Filteranlagen

TOPRAS Sandfilteranlagen TOP 20

Der TOPRAS Filterbehälter aus glasfaserverstärktem Polyester mit einer inneren Versiegelung, mit großer Serviceöffnung oben und seitlich Q 220, Innen - und außenflächen glatt, mit maueller Entlüfdung durch Manometer, Rückspülventil 11/2 " bzw. 2",  6-Wege-Ventil, Rohleitung mit 2 Verschraubungen als Verbindung zwischen Filteranlage und Pumpe, Filterkreuz, Restentleerung, Saug- und Druckseite 1 1/2", Topras Filterpumpe der Serie DYNA-GLAS mit großem Vorfilter, selbstansaugender, geräuscharme Pumpe. Montiert auf einer Kunststoffpalette, incl. einer hochwertigen Topras Filtersteuerung IP-54.
(Teschniche Beschreibung siehe Zubehör.)
Betriebsdruck: max. 2,5 bar
Behälter Q 500 mm - 11 m3/h
230 V incl. erforderlichem Filtermaterial 150 Kg.

DWS 40

DWS 60 / 80

DWN 2000

Sandfilter DWS / DWN
Sandfilteranlsge mt Filterkessel aus glasfaserverstärktem Niederdruck-Polypropylen,
DWN 200/ DWS 40 (B) = Q 400 mm,  DWS 60 / 80 (B) = Q 500 mm,  DWS 120 = Q 600 mm
6-Wege-Rückspülventi  (Kreuzdichtung im Oberteil) Manometer, automatische und manuelle entlüftung, Kesselentleerung.

DWN/S 40 (B)/60/80 (B) auf Palette montiert, mit Kabel und Schukostecker.
DWN ist normalansaugend, DWS 40 (B) 60/80 (B) 120, selbstansaugend und auch in 400 V Ausführung lieferbar.(Außer DWS 40 B und DWS 80 B.

(B) = Ausführung mit einer Speck Bettar Pumpe

ES 50

ES 120

Sandfilteranlage ES 50 / 60 / 80 / 120

Ausstattung: wie DWS

Pumpe:         selbstansaugend